Judgesystem


Die Auswertungs-Software Judge System war nach einer zweijährigen Entwicklungsphase erstmals im Jahre 2009 einsatzbereit. Im Jahre 2011 wurde in Zusammenarbeit mit HSD-System die Software JudgeSystem 2.0 neu programmiert. Diese wird laufend basierend auf Kundenwünsche und den aktuellen Stand der Technik angepasst. Das System ist auf der Basis von Freestyle-Events aufgebaut und wird dort mittlerweile auch ganzjährig eingesetzt.

Spezielle Funktionen der Software sind:
- Import der Athleten-Informationen aus einer Excel-Datei
- Wireless-Verbindung zu einer unbegrenzten Anzahl Geräte
- Formate können individuell gewählt werden: Best run, Best 2 runs, True overall, Double up, Bestes & Schlechtestes Resultat löschen, prozentuale Aufteilung der Score-Wertung z.B. für Tech- und Flow-Bewertung
- Score-Eingabe der Judges über Keypad
- Jeder Judge sieht sein persönliches Ranking auf einem Mini-Laptop
- Sehr guter Überblick für Head Judge mit speziellem Head Judge Screen
- Grafik für Live-Screen mit Ranking kann individuell für den Kunden erstellt werden
- Zusammenarbeit mit Live Fernsehproduktion durch grafische Visualisierungen
- App mit Live-Ranking ist verfügbar (siehe Live Resultate)
- Ranglisten sind direkt nach Ende des Contest erhältlich, auf Wunsch können Zwischenranglisten während des Contests gedruckt werden.